GUT FÜR DICH - GUT FÜR MICH ab 1. Juli 2021

Liebe Hotelgäste, liebe Thermengäste und Freunde,
für Ihren Urlaub in unserem H2O Hotel-Therme-Resort haben wir uns Maßnahmen für Ihre Sicherheit sowie auch für die Sicherheit unserer MitarbeiterInnen überlegt.
Da es täglich Änderungen geben kann, möchten wir im Vorhinein darauf hinweisen, dass wir dieses Konzept immer wieder an die neuen Bestimmungen anpassen.

Gründe für einen Urlaub im H2O Hotel-Therme-Resort

  • 30.000m² Wasser- und Erlebnisfläche
  • Outdoor-Actionpark mit Hüpfburgen (saisonal), Liegewiese, Baumbereich und dem neuen Kletter-Balancierparcours
  • GenussCard-Partner mit über 200 Ausflugszielen in der Region rund um Bad Waltersdorf
  • Tägliche Linien-Direkt-Busverbindung WIEN - H2O - Wien mit dem Thermenlandbus / Einfache Anreise mit dem Auto / h2o-Shuttle-Abholung vom ÖBB-Bahnhof Bad Waltersdorf
  • Tägliches Kinderprogramm in der HopiHo Spielewelt, im Thermenbereich oder im großzügigen Außenbereich
  • Radwege und eigener Radverleih im Hotel
  • Täglich frisches Thermalwasser 

Grundsätzliches für das H2O Hotel-Therme-Resort (Stand: 29.06.2021)

  • Wir bitten darum, dass die vorgegebenen Hinweise im gesamten Resort beachtet werden.
  • Grundsätzlich basieren unsere Maßnahmen aufgrund den Veröffentlichungen der Bundesregierung, des Gesundheitsministeriums sowie des Tourismus-Ministeriums über die sichere Gastfreundschaft 

Welche Voraussetzungen sind für einen Aufenthalt im H2O-Resort zu erfüllen?

  • Voraussetzungen für einen Aufenthalt (Hotel/Therme) sind:
    • Registrierung der Personen / Erfassung der Kontaktdaten
      • im Hotel durch Ausfüllen des amtlichen Meldezettels an der Rezeption im Zuge des CheckIns vor Ort
      • Für Thermenbesucher vor Ort an der Thermenkassa. 
    • 3G-Zutrittsregelung - Nachweis einer geringen epidemiologischen Gefahr (ab Vollendung des 12. Lebensjahres)  durch
      • Behördlich anerkannte negative Testergebnisse für den vorgegebenen Zeitraum
        • Nachweis einer befugten Stelle über ein negatives Ergebnis eines PCR-Tests (Gültigkeit: 72 Stunden)
        • Nachweis einer befugten Stelle (Teststraße, Apotheke etc.) über ein negatives Ergebnis eines Antigentests (Gültigkeit: 48 Stunden)
        • Nachweis eines Antigentests zur Eigenanwendung, der in einem behördlichen Datenverarbeitungssystem erfasst wird (Gültigkeit: 24 Stunden)
        • Auch die Schultests mittels Testpass werden als Eintrittstests anerkannt.
          Schülerinnen und Schüler erhalten einen Corona-Testpass, der mittels eingeklebten Stickers belegt, dass die Schülerin oder der Schüler negativ getestet wurde. Die Tests erfolgen 3 Mal pro Woche (Montag, Mittwoch und Freitag vor Unterrichtsbeginn) und sind für 48 Stunden als Eintrittsberechtigung gültig.
      • Nachweis über eine Impfung
        • Erstimpfung gilt als Nachweis ab dem 22. Tag und gilt dann ab der Impfung für drei Monate als Nachweis für Eintritte bzw. für neun Monate, sofern man 21 Tage vor der Erstimpfung bereits COVID-19 hatte
        • Zweitimpfung gilt für neun Monate ab der Erstimpfung als Nachweis
        • Bei Impfungen, wo nur eine Impfung vorgesehen ist, gilt diese als Nachweis ab dem 22. Tag, und gilt dann ab der Impfung für neun Monate als Nachweis für Eintritte
      • Nachweis über Genesen
        • Absonderungsbescheid, wenn dieser für eine in den letzten sechs Monaten vor der vorgesehenen Testung nachweislich mit SARS-CoV-2 erkrankte Person ausgestellt wurde
        • Ärztliche Bestätigung über eine in den letzten sechs Monaten erfolgte und aktuell abgelaufene molekularbiologisch bestätigte Infektion
        • Nachweis über neutralisierende Antikörper (Antikörpertest), der nicht älter als drei Monate sein darf
    • Für die Abholung von z.B. Gutscheinen entfällt die 3G-Regel, Gäste müssen hier aber einen MNS in Innenräumen tragen.
    • Einfache Hygienemaßnahmen helfen, sich und andere vor einer Ansteckung mit dem Covid19-Virus zu schützen
    • Eine bargeldlose Bezahlung wird bevorzugt.
  • Unsere Onlinetickets für den Thermen- oder Saunaeintritt stehen nur zur Hochsaison zur Verfügung. 

Was ist während des Aufenthaltes zu beachten?

  • Während des Aufenthalts bei uns, benötigen Sie einen gültigen negativen Nachweis einer geringen epidemiologischen Gefahr. Kinder unter 12 Jahren benötigen KEINEN Nachweis, ab Vollendung des 12. Lebensjahres ist dieser notwendig und verpflichtend.
  • Wir empfehlen Ihnen - vor dem ersten Kommen zu uns - dass Sie für Sie und Ihre begleitenden Personen (ab 12 Jahren) jeweils einen negativen Nachweis mitbringen, welchen Sie gleich nach dem Betreten bei der Thermenkassa oder der Hotelrezeption vorweisen werden müssen.
  • Sollte Ihr Nachweis während Ihres Aufenthaltes dann ablaufen, stehen Ihnen die Teststraßen in unserer Region (Bad Waltersdorf, Hartberg oder Fürstenfeld u.v.m.) zur Verfügung.   
  • Saunalandschaft:

    • Es finden keine geführten Aufgüsse statt.
  • Reinigung / Desinfektion der Zimmer:

    • Unser Reinigungspersonal steht natürlich zur Verfügung und reinigt Ihr Zimmer.
    • Gerne haben Sie die Wahlmöglichkeit selbst zu entscheiden, ob Sie nur einen schnellen Handtuchwechsel wünschen, oder ob Sie eine komplette Reinigung des Zimmers wünschen. Hierfür nützen Sie die entsprechenden Hinweisschilder (rot/grün/hellgrün) und hängen diese bitte bis 10:00 Uhr von außen an die Zimmertür.
  • Reinigung / Desinfektion der öffentlichen Bereiche:

    • Über das ganze Jahr und insbesondere in der jetzigen Zeit ist uns die Einhaltung unserer Hygiene-Richtlinien besonderen wichtig, daher werden auch immer wieder Untersuchungen bzw. Proben in allen Bereichen durchgeführt, um den Hygienestandards zu entsprechen.
    • Wir sind sehr bemüht, diesen Standard weiterhin zu halten und werden die Maßnahmen natürlich auch verschärfen, um Ihre Sicherheit rund um die Uhr zu gewährleisten.
  • HopiHo Spielewelt / Animation:

    • Die Outdoor-Kindereinrichtungen wie Outdoorspielplatz, Spielwiese, Fußballbereich udgl. sind selbstverständlich geöffnet.
    • Unsere Spielewelt steht im Zuge der Kinderbetreuung für unsere "kleinen" Stars zur Verfügung. Der Kinderbetreuungsberiech gilt als „Elternfreizone“.
    • Der Indoor-KletterTurm (Bällebad) wieder täglich geöffnet.
    • Nähere Informationen zu unseren Animationstätigkeiten finden Sie hier.
  • Massage- und Kosmetikbereich:

    • Unsere Einzelmassagen sowie Paarmassagen sind weiterhin für die Verwöhnung unserer kleinen & großen Gäste möglich.
    • Für Massagen bzw. diverse Anwendungen empfehlen wir eine Reservierung vorab, dadurch können Sie sich Ihren Wunschtermin sichern.
    • Wir möchten darauf hinweisen, dass ein Termin bei Erkältungs- oder Krankheitssymptomen des Gastes von unserer Seite abgesagt werden muss.

 

 

Stand: Dienstag, 29. Juni 2021, 16:30 Uhr, Änderungen vorbehalten.